Neurochirurgie

neurochirurgie

Die Abteilung für Neurochirurgie ist Patienten mit neurochirurgischen Schädel- und Wirbelsäulenerkrankungen gewidmet. Es bietet ein breites Spektrum an neurochirurgischer Versorgung, ob Wahl- oder Notfallversorgung.

Als Universitätszentrum besteht das Team aus spezialisierten Neurochirurgen, die an Spitzenforschung und an einer multizentrischen Partnerschaft teilnehmen. Es profitiert von einigen der fortschrittlichsten neurochirurgischen Technologien in Europa, insbesondere dank einer intraoperativen MRT der neuesten Generation.

Der Dienst arbeitet eng mit der Schweizerischen Stiftung für Innovation und Ausbildung in der Chirurgie (SFITS) zusammen, wo er klinische und Grundlagenforschung betreibt und regelmäßig chirurgische Trainingskurse organisiert.

Last update : 17/09/2020