Das Aufgabengebiet

Service de neurochirurgie
  • Die Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie ist zuständig für die Diagnose und die chirurgische Behandlung von Krankheiten im Bereich von Gehirn und Wirbelsäule bei Erwachsenen und Kindern.
  • In ihren Aufgabenbereich fallen Erkrankungen des Nervensystems, d. h. des Gehirns, des Rückenmarks, der Spinalnerven und deren äußerer Hülle bestehend aus dem Schädel und der Wirbelsäule.
  • Die Klinik und Poliklinik betreut Patienten stationär und ambulant.
  • Das Neurochirurgieteam arbeitet eng mit verschiedenen Abteilungen des HUG zusammen, um die neurochirurgische Versorgung rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres zu gewährleisten.
  • Die Neurochirurgie profitiert von ausgezeichneter technischer Unterstützung. Besonderer Wert wird hierbei auf die Arbeit mit Geräten auf dem neuesten Stand der Technik gelegt (Operationsmikroskop, intraoperative Angiografie, Neuromonitoring, Neuronavigation).
  • Gleichzeitig beteiligt sich die Klinik und Poliklinik insbesondere im Rahmen zahlreicher Kooperationen mit der Universität Genf, der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) und neurochirurgischen Zentren in der Schweiz und den europäischen Nachbarländern an Forschungsprojekten und Studien zu Erkrankungen des Nervensystems.

L'équipe du service de neurochirurgie aux HUGL'équipe du service de neurochirurgie aux HUG

Last update : 17/09/2020