Bereiten Sie Ihren Spitalaufenthalt Vor

Kommen Sie vorher bei uns vorbei!

Sobald Sie das Datum Ihres Spitaleintritts kennen, empfehlen wir Ihnen, einige Tage vorher in unser Aufnahmebüro zu kommen, sofern es Ihr Gesundheitszustand erlaubt. Sie können dann alle Aufnahmeformalitäten erledigen und müssen sich am Tag Ihres Spitaleintritts nicht mehr darum kümmern.

Votre accueilCheckliste

Zur Durchführung Ihrer Aufnahme müssen Sie folgende Unterlagen mitbringen:

  • das von Ihrem Arzt erstellte Einweisungsschreiben (Arzt im HUG oder behandelnder Arzt)
  • Ihren Krankenversicherungsausweis oder eine Kostengutsprache Ihrer Versicherung
  • einen Identitätsnachweis (Reisepass, Identitätskarte, Familienbuch oder Aufenthaltsbewilligung bei in der Schweiz wohnhaften Ausländern)
  • bei Aufnahme nach Unfall: Unfallschein Ihrer Unfallversicherung mit Schadensnummer
  • falls Ihre Aufnahme nach einer IV-Verfügung erfolgt: Entscheid dieser Behörde
  • eine Sicherheitsleistung bzw. eine Bestätigung über eine solche Sicherheit, falls Sie nicht im Besitz einer von einer anerkannten Versicherung ausgestellten, vollen Übernahmeerklärung sind oder die Behandlung nicht durch das KVG abgedeckt ist.

Aufnahme >>

Dernière mise à jour : 06/01/2020